Foto Homepage

Eigene Homepage für Fotos erstellen

Mit einer Foto Homepage präsentieren die Macher allen Interessierten ihre Bilder, von den privaten Urlaubsfotos bis hin zu Ausstellungsstücken von Profi-Fotografen. Eine solche Website lässt sich denkbar einfach kreieren, für Einsteiger-Angebote fallen oftmals keine Kosten an. Das eigene private Online-Fotoalbum bietet zwei Vorzüge: Die Besitzer der Bilder müssen sie nicht umständlich per E-Mail versenden. Zudem können sie die Fotos allen interessierten Usern zeigen. Eine solche Homepage lässt sich im Nu anlegen.

Es bedarf nur eines entsprechenden Website-Angebots, welches viele Provider Kunden kostenlos oder gegen eine geringe Gebühr zur Verfügung stellen. Dabei sollten Suchende darauf achten, dass sie mit einem Programm ein Fotoalbum bequem erstellen können. Im Prinzip ermöglicht jede Software die Integration von Bildern, mitunter kann sich das aber als mühevoll erweisen.

Homepage erstellen

Stattdessen empfiehlt sich ein Programm, dass die Entwickler speziell für das einfache Hochladen vieler Bilder konzipiert haben. Viel mehr Funktionen muss es nicht bieten, wenn sich User weitgehend auf die Fotos beschränken wollen. Dann benötigen sie weder zahlreiche Funktionen zum Anpassen des Layouts noch einen umfassenden Statistikteil. Wichtig ist vor allem, dass sie am besten zahlreiche Bilder auf ein Mal hochladen und mit wenigen Klicks in die gewünschte Reihenfolge und Untermenüs bugsieren können. Zudem sollten sich die einzelnen Fotos leicht beschriften lassen. Ein Blick verdient auch die Speicherkapazität, also die Frage, wie viele Dateien auf der Fotohomepage Platz finden. Diese Kapazität sollten Interessierte lieber großzügig bemessen, so dass sie beim Hochladen neuerer Fotos später nicht alte Bilder löschen oder auf eine andere Seite umziehen müssen.

Foto-Homepage
1/1

Wer als Fotograf seine Werke oder als Unternehmen seine neuesten Produkte darstellen will, braucht eine professionell gestaltete Website.

Professionelle Homepage: für Fotografen und Co.

Eine Foto Homepage für kommerzielle Zwecke muss selbstverständlich höheren Ansprüchen genügen. Wer als Fotograf seine Werke oder als Unternehmen seine neuesten Produkte darstellen will, braucht eine professionell gestaltete Website. Das komplette Layout der Seite sollte sich individualisieren lassen, so dass sie sich von allen anderen Angeboten im Internet deutlich unterscheidet. Zudem sollten Gestalter das individuelle Logo einfügen können.

Auch bei der Struktur und den Funktionen sollten sie bei einer solchen Foto Homepage strengere Maßstäbe anlegen. Eine Homepage darf nicht nur Bildunterschriften zulassen, sondern zudem Textseiten und größere Textfelder. In ihren können sich die Verantwortlichen etwa persönlich vorstellen. Auf eine spezielle Unterseite gehört aus rechtlichen Gründen das Impressum, das sich zusätzlich auf der Startseite verlinken lassen muss. Mit einem E-Mail-Formular können sich Kunden direkt an den Selbstständigen oder die Firma wenden, in einem Webshop können sie eventuell sofort eine Bestellung abschicken.

Mehr zum Thema