Homepage Editor

Webseiten mit einem Homepage Editor erstellen

Natürlich kann man Webseiten auch mit einem normalen Text-Editor erstellen. Aber mit einem Homepage Editor ist das nicht nur viel einfacher, es ist auch viel professioneller. Eine Website kann aus vielen einzelnen Seiten bestehen, ein Editor hilft auch dabei, die Übersicht zu behalten. Neben ein paar kommerziellen Angeboten gibt es für jedes Betriebssystem viele HTML-Editoren die als Freeware kostenlos zu benutzen sind.

Die Vorteile eines Homepage Editors

Homepage erstellen

Mit einem HTML-Editor können Sie Seiten für das Web erstellen oder ändern. Die Funktionsweisen der Editoren sind sich sehr ähnlich, wer einmal mit einem Editor gearbeitet hat, findet sich auch leicht mit einem anderen Editor zurecht. Meistens handelt es sich um so genannte WYSIWYG-Editoren. WYSIWYG steht für "What You See Is What You Get und bedeutet soviel wie "Was Du sieht ist das was Du bekommst". Das bedeutet, eine HTML-Seite wird schon während der Erstellung so angezeigt, wie sie später auf dem Bildschirm aussehen wird. Die Eingabe funktioniert ganz einfach wie bei einer Textverarbeitung und Sie müssen keine neuen Funktionen lernen. Deshalb sind diese Editoren besonders für Anfänger geeignet.

Homepage-Editor
1/1

Mit einem HTML-Editor können Sie Seiten für das Web erstellen oder ändern.

Wer nicht schon viele Jahre lang HTML-Seiten erstellt hat, wird sich über die Geschwindigkeit freuen, mit der sich die Seiten kreieren lassen. Wenn Sie einen HTML-Editor benutzen können Sie ziemlich sicher sein, dass der Code von den meisten Browsern verstanden wird. Während der Eingabe findet automatisch eine Überprüfung der richtigen Syntax statt.

Viele Browser bieten zusätzliche Funktionen, die dass Arbeiten sehr angenehm machen. Das sind zum Beispiel Linkprüfungen, Rechtschreibprüfungen, Verwaltung der einzelnen Seiten oder die Einbettung von JavaScript-Funktionen und vieles mehr.

Kostenlose HTML-Editoren

Mit einem professionellen Editor wie zum Beispiel Dreamwaever lassen sich ohne große HTML-Kenntnisse sehr schöne Homepages erstellen. Wer auf der Suche nach einem HTML-Editor seinen Geldbeutel schonen möchte, kann auf eine große Anzahl kostenloser Editoren zurückgreifen.

Einer der besten kostenlosen Editoren unter Windows ist WebMatrix von Microsoft. Der WYSIWIG-Editor besitzt viele nützliche Funktionen und ist für Anfänger gut geeignet.

Aptana Studio ist ebenfalls ein interessanter Editor, der die Einbettung von CSS und JavaScript sehr erleichtert. Diese Software ist besonders für Entwickler von Seiten geeignet, die Anwendungen enthalten. Aptana Studio gibt es für Windows, Mac OS und Linux.

Auch Komodo Edit ist der Lieblings-Editor vieler Entwickler von Homepages. Dieser Editor enthält eine Menge sinnvoller Funktionen für die HTML-Seiten. Diesen Editor gibt es für Windows, Mac OS und Linux.

NetBeans ist ein ebenfalls eine großartiges Entwicklungsumgebung und besonders für die Einbindung von Java- und JavaScript-Codes geeignet. NetBeans gibt es für Windows, Mac OS und Linux.

Auch online gibt es einige kostenlose Editoren wie zum Beispiel "350 Pages". Mit diesem Homepage Editor kann man online auf viele Layouts zurückgreifen und ohne große HTML-Kenntnisse großartige Seiten erstellen. "350 Pages" ist deshalb besonders für Einsteiger geeignet.

Mehr zum Thema