Homepage Erstellen Anleitung

Schritt für Schritt zum Webauftritt: Das Erstellen einer eigenen Homepage

Insbesondere Einsteiger benötigen für das Homepage erstellen eine Anleitung, denn wer sich einen eigenen Webauftritt selber erstellen möchte, muss sich bereits im Vorfeld mit wesentlichen Punkten auseinandersetzen. In erster Linie zählt nicht nur das Design einer Webseite, vordergründig ist viel mehr, dass die Homepage unter unzähligen anderen Webseiten auch gefunden wird und die Besucher der Seite das vorfinden, wonach sie gesucht haben. Eine suchmaschinenoptimierte Internetpräsenz ist gerade für Firmen essenziell, um möglichst viele Kunden ansprechen zu können. Die eigene Internetseite sollte gut geplant sein, hier sollte man sich zunächst genau überlegen, welche Inhalte auf der Seite veröffentlicht werden sollen, welche Zielgruppe soll angesprochen werden? Ist genügend Material vorhanden, um die Besucher mit ausreichend Informationen zu versorgen?

Eine grobe Vorstellung des Aufbaus und des Designs der Homepage ist im Vorfeld ebenfalls hilfreich.

Homepage erstellen

Für Einsteiger eignet sich ein sogenannter Homepage-Baukasten sehr gut, hier sind keine HTML- oder CSS-Kenntnisse notwendig, können aber bei den meisten Anbietern dennoch angewendet werden, um beispielsweise ein eigenes Design zu verwenden. Mit einem Baukasten lässt sich in der Regel schnell und einfach eine Webseite erstellen, viele Anbieter bieten eine Vielzahl an vorgefertigten und kostenfreien Designs an, auch das Layout, also der Aufbau der Seite, kann individuell ausgewählt werden. Einige Anbieter bieten für das Homepage erstellen auch eine Anleitung für ihre User an. Beim Vergleich der zahlreichen Homepage-Baukasten-Anbieter sollte man zum Einen auf den zur Verfügung gestellten Speicherplatz für Bilder etc. achten, aber auch auf ein reichhaltiges Angebot an Designs und Layouts, um eine passende Auswahl treffen zu können. Darüber hinaus ist eine übersichtliche und einfach zu bedienende Benutzeroberfläche wichtig, welche es gerade einem Anfänger ermöglicht, eine Internetseite auf einfache Art und Weise zu erstellen.

Homepage erstellen: Anleitung
1/1

Einsteiger benötigen für das Homepage erstellen eine Anleitung.

Die richtige Domain auswählen

Der Name der Homepage, also die sogenannte Domain, sollte vom Ersteller der Seite sorgfältig ausgewählt werden. Dabei ist darauf zu achten, dass diese möglichst kurz, aussagekräftig und vor allem einprägsam für die Besucher ist. Enthält die Domain ein Schlüsselwort, welches den Themenbereich der Seite bereits widerspiegelt, wäre dies ein großer Vorteil. Die Anbieter eines Homepage-Baukastens stellen in der Regel kostenfreie Subdomains zur Verfügung, bei diesen Domains sind nach der .de Endung zumeist noch Buchstaben angehängt, Beispiel: www.url.de.to. Eine reine .de-Domain, die sogenannte Top-Level-Domain, ist in der Regel kostenpflichtig. Für eine private Homepage ist eine Subdomain aber ausreichend. Ob der Domain-Name verfügbar ist, kann entweder beim Homepage-Baukasten-Anbieter für eine Subdomain direkt oder, wer eine .de-Endung wünscht, bei den entsprechenden Anbietern für Top-Level-Domains nachgeschaut werden. Bereits vergebene Domains bzw. Subdomains können nicht verwendet werden.

Diverse Anbieter eines solchen Baukastens bieten kostenfreie Basis-Pakete an, die für eine private Hobby-Webseite zumeist ausreichend sind. Dazu gehört ein begrenzter Speicherplatz, wobei hier die Mehrzahl der Anbieter bereits großzügigen Speicherplatz anbietet. Zum Basis-Paket gehören oftmals einige Extras, wie Besucherstatistiken, Gästebuch, Hintergrundmusik oder ein Kontaktformular. Die Basis-Funktionen umfassen natürlich auch den Webseiten Editor, welcher kostenlos ist. Premium-Pakete sind hingegen kostenpflichtig, enthalten dafür aber viel mehr Funktionen und Extras. Beispielsweise kann bereits im kostenpflichtigen Paket die Top-Level-Domain enthalten sein und auch der Speicherplatz ist hier wesentlich höher ausgelegt. Die Werbung auf der Homepage kann mit einem Premium-Paket häufig komplett abgeschaltet werden, außerdem gibt es oft auch spezielle Premium-Designs, die nur für Premium-Mitglieder zugänglich sind.

Homepage erstellen leicht gemacht

Ein Homepage-Baukasten bietet also gerade Anfängern alles, was sie für eine Webseite benötigen, vom Layout bis zum Design, diversen Funktionen und Extras. Mittels Editor werden einzelne Seiten schnell und einfach mit Inhalt gefüllt, ob mit Texten, Bildern oder auch Verlinkungen. Ein ausgewähltes Design fügt sich automatisch und passgenau in das Layout ein, darüber hinaus lassen sich in die Webseite Gästebuch und Kontaktformular ganz einfach platzieren. Wird zusätzlich zum Homepage erstellen eine Anleitung vom Anbieter zur Verfügung gestellt, können Sie in jedem Fall eine gut strukturierte und professionelle Homepage auf die Beine stellen.

Mehr zum Thema