Email Einrichten

Eine E-Mailadresse einrichten

Wer eine neue E-Mail-Adresse benötigt, steht vor der Frage, bei welchem Anbieter er schnell und am Besten kostenlos eine Email einrichten kann. Das geht meist über einen Account, bei dem man nicht nur ein E-Mail-Konto erhält, sondern darüber hinaus oft noch kostenlose oder kostenpflichtige Services in Anspruch nehmen kann. Bei der Suche nach dem richtigen Anbieter sollte man ganz besonders darauf achten, dass es sich um ein vertrauenswürdiges Unternehmen handelt, dem man mit gutem Gewissen seine Post anvertrauen kann.

Die Daten in Europa lassen: Deutsche Freemail-Anbieter

E-Mail: Anbieter und Software

Gerade in Zeiten der beinahe totalen Überwachung des Internets durch vor allem amerikanische Geheimdienste möchte allerdings nicht jeder seine ganz persönlichen digitalen Briefe jenseits des Atlantiks in den USA lagern. Legt man daher Wert auf die hohen deutschen Standards im Datenschutz, so sollte man bei einem hier ansässigen Anbieter seine Email einrichten. Doch muss hier betont werden, dass ausschließlich eine Verschlüsselung der Daten, zum Beispiel mit PGP, vor unbefugten Blicken in die Privatsphäre schützen kann. Aufgrund des damit verbundenen Aufwands ist es jedoch eine höchst individuelle Entscheidung, ob und mit welchen Mitteln das eigene Postfach gesichert werden muss. Der Vorteil eines deutschen Anbieters liegt ferner darin, dass man einen deutschsprachigen Support für Probleme hat, den man per Mail oder günstigenfalls auch telefonisch erreichen kann.

Email einrichten
1/1

Wer eine neue E-Mail-Adresse benötigt, steht vor der Frage, bei welchem Anbieter er schnell und am Besten kostenlos eine Email einrichten kann.

Domain Hosting und E-Mails

Ist man ohnehin im Besitz einer eigenen Domain oder hat sogar, beispielsweise beim Anbieter One ein Webhosting-Paket gebucht, dann kann man dort in der Regel eine Mail-Adresse mit nur wenigen Klicks erstellen. Sie trägt dann nach dem @-Zeichen die eigene Domain, was insbesondere im geschäftlichen Bereich Seriösität ausstrahlt. Dies trifft in besonderem Maße zu, wenn man dabei ist, einen Onlineshop zu eröffnen. Aber auch wenn Sie lediglich einen privaten Blog oder eine Vereinswebseite betreiben, können Sie auf diese Weise die Homepagegestaltung ganz einfach mit der Einrichtung Ihrer Emailadresse verknüpfen.

Mehr zum Thema